Über uns

Moin Moin.

Wir sind Simone, Michael und unsere beiden Söhne Fabian und Tobias Poewe und Leben im schönen Schleswig-Holstein. Wir sind beide mit Hunden aufgewachsen und als wir unser eigenes Rudel gegründet hatten, war uns klar, das unsere Kinder ebenfalls mit einem Hund aufwachsen sollen.

test-aufnahme-ueber-uns

Als erstes kam unser Sam zu uns. Er war ein Bordercolliemix und ein echter Gentleman.
Als er 10 Jahre alt war, entschieden wir uns einen 2. Vierbeiner ins Haus zu holen- die Tara, ein Schäfer-Border-Husky Mädchen zog ein.
Die beiden waren ein tolles Team. Leider ist unser Sam im April 2012 mit 16 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen. Es war für alle sehr traurig, Tara hat ihren Freund sehr vermisst. Es war schnell klar, dass wieder ein 2. Hund ins Haus kommen soll. So konnte ein lang gehegter Traum in Erfüllung gehen.

Nach vielen Recherchen sind wir auf die Seite von Anja Hansen gestoßen und ihrer wunderschönen Bara.

Kurzum wir haben uns für die kleine Frau Rosa (Basha Kalisha) entschieden und so zog sie im August 2012 bei uns ein.

Das große Abenteuer Rhodesian Ridgeback konnte beginnen…

Zwingername

Wie sind wir auf unseren Zwingernamen „Ufuko Msichana (Küstenmädchen) gekommen?

Ich treffe mich schon lange mit 4 gleichgesinnten Mädels. Wir unternehmen in regelmäßigen Abständen Wanderungen mit unseren Ridgies, so zwischen 12-16 km.

Daraus ist also eine tolle Truppe geworden und wir verstehen uns super. Wir haben uns eines Abends auf einen Wein getroffen und ich habe in den Raum geworfen, das ich einen Zwingernamen brauche. Einen, der nicht nur afrikanischen Ursprungs sein soll, sondern auch das wiedergibt, was wir gerne  machen: mit unseren Ridgebacks an der Ostsee spazieren gehen.